Startseite »Kunst

Emotional Beginn Instrumenta Verano Quartet Szymanoski

Posted byShinji_Harper-Donnerstag 30. Juli 2009
Kein Kommentar


REDAKTION

 

Oaxaca. Mexico. Szymanowski Quartet (Polen / Ukraine, 1995) zurückgeführt, um mit ihrer Auslegungs Meisterschaft Musikliebhaber begeistern versammelt am Teatro Macedonio Alcalá waren ziemlich Galakonzert, das die künstlerische Programm Instrumenta Sommer 2009 am Mittwochabend eröffnet.

 

Während eine einfache Inbetriebnahme, die von Vertretern der Regierung des Bundesstaates Oaxaca besucht wurde, die Alfredo Harp Helú Stiftung und der Austragungsort, der Generaldirektor der Instrumenta Oaxaca, Ignacio Toscano leitete er eine bewegende Botschaft und engagierte die sechste Auflage des Instrumenta Verano zur Erinnerung an Alfredo Harp Calderoni, der der Vizepräsident der Stiftung war es ein starker Förderer der musikalischen Entwicklung Programm, das die Treffen organisiert war.

 

Nach einer Schweigeminute in Erinnerung an junge Geschäftsmann, klingelte Applaus für das Quartett der polnischen Zeichenfolge, die in der musikalischen Plattformen renommiertesten in der Welt teilgenommen hat, und das war in Mexiko zum ersten Mal im Rahmen vorgestellt   der fünfte Jubiläumsausgabe der Instrumenta Verano durchgeführt im vergangenen Jahr.

 

Der junge polnische Quartett, das die Öffentlichkeit im Jahr 2008 schockiert erneut gezeigt, seine Virtuosität und Musikalität bei der Interpretation eine exquisite Auswahl von Werken, die in Betracht gezogen werden könnte musikalischen Aphorismen.

 

"Es wurde beschlossen, das musikalische Programm für dieses Jahr mit Szymanowski öffnen   seine hohe Interpretation; Wir wollten die Eröffnungsgala mit einem Konzern Montage von jungen Musikern auf höchstem musikalischen Niveau, sowohl interpretative und technische ", sagte der künstlerische Koordination der Instrumenta.

Maestría y virtuosismo, ofrecieron en la gala inaugural el cuarteto Szymanoski.

Mastery und Virtuosität, bei der Eröffnungsgala vorge das Quartett Szymanoski.

 

Das musikalische Programm für das Eröffnungskonzert ausgewählt war eine Rallye von Vielfalt, vier virtuosen Passagen Quartettrepertoire, die Virtuosität, Musikalität und Vielfalt der Werke von Anton Webern (6 Bagatellen Op.9 kombiniert und Langsamer Satz), Franz Joseph Haydn (Quartett Op.77 Nr.1 in G-Dur) und Felix Mendelssohn (Quartett Op.44 Nr.1); drei Komponisten, die irgendwie mit der gleichen Tradition und die Interpretation seiner Werke begeistert das Publikum, die mit ihrem Beifall war wieder auf der Bühne zu Szymanoski um dem Publikum eine Zugabe geben, gehören.

 

In Bezug auf die ausgewählten Komponisten, bemerkte Carlos Azar im Programmheft der Hand Haydn, als der Vater des Streichquartetts, Spuren seinen Kompositionen eine vielfältige Linie; Mendelssohn für seinen Teil, im Gegensatz zu den expressiven Momente der virtuose Kombination mit dynamischen reichen.   Wie für die Werke von Webern, markieren Sie den lyrischen auf die Spitze, die im Laufe der Zeit entfaltet sich genommen.

 

Interpreter offenes Forum und Westwinden

Das künstlerische Programm beginnt Donnerstag mit den Freien Tribune Interpreter, die im Haus von der Stadt um 19:00 Uhr stattfinden wird., Wo Teilnehmer und Kammer Instrumenta kann frei und spontan teilnehmen einreichen gute Vorschläge.   Diese Art von Konzert wurde zum ersten Mal im Jahr 2007, inspiriert von der "Speakers Corner" im Hyde Park (London) statt.

 

Im Teatro Macedonio Alcalá Andras Adorjan, David Smeyers und Józef Olechowski bieten mit Kammergruppen Instrumenta Sommer-Konzert mit dem Titel "Was sagen westliche Winde", deren Repertoire als Werke von Alban Berg (1885-1935), Pierre Bouylez (n.1925), Claude Debussy (1862-1918), André Jolivet (1905 bis 1874) und Maurice Emmanuel (1862-1938).

 

Masters Gala

Mitglieder der renommiertesten Orchestern und Ensembles in der Welt, wie Andras Adorjan, Thomas Indermühle, David Smeyers, David Tomás Realp, Jon Nelson, Daniel Grabois, Ofelia Stoll und Józef Olechowski, der Teil des akademischen Personals der Instrumenta Varano sind in diesem Jahr, Sie werden ihre Talente auf zwei Konzerten am Freitag und Samstag durchgeführt teilen das Teatro Macedonio Alcalá, die Kombination der höchsten Ebene der Interpretation, wo sie die Frische und Spontaneität der Kammermusik zu demonstrieren.

 

Instrumenta Oaxaca ist ein Programm, durch das Alfredo Harp Helu und Oaxaca, AC Musik und Kultur-Stiftung, mit dem Nationalen Rat für Kultur und Kunst, die Staatsregierung von Oaxaca und UABJO, unter anderem in Zusammenarbeit gefördert.

 

Instrumenta Verano Informationen sind auf der Website des Programms für die musikalische Entwicklung zur Verfügung: www.instrumenta.org

Bewertungen

Kommentare

Diskutieren Sie den Artikel!

Geben Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Sie können auch Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS .

Kein Fehlverhalten toleriert wird. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite ist für die Nutzung freigegeben Gravatar .