Startseite » Ausbildung

IEEPO Strafanzeige durch den Verkauf von Plätzen in Oaxaca eingereicht

Posted byShinji_Harper Freitag, 31. Juli 2009
Imprimir
6 Kommentare


·         Der Leiter des Instituts Abel Trejo fordern die Intervention des PGJEO für den entsprechenden Zeitraum der Strafverfolgung

 

 

Von EDITORIAL

 

maestrosplazasthumb Oaxaca, México.- Im Auftrag der Landesanstalt für Bildung von Oaxaca (IEEPO), der Generaldirektor, eingereicht Abel Trejo Gonzalez mit dem Generalstaatsanwalt des Staates, eine Strafanzeige gegen Person oder Personen, für die Ankündigung verantwortlich möglichen Verkauf der Sitze auf der Website.

Das Angebot wurde auf dem mundoanuncio.com.mx Website in sublink, die zu Lasten des Instituts und der Mitarbeiter, die in den "Anzeigen in Oaxaca" ist erschienen.

 

 

Mit dieser Beschwerde der Generaldirektor der Staatsanwalt konfrontiert, initiierte er die entsprechenden Voruntersuchung staatliche Bureau of Investigation, um die Identität der mutmaßlichen Täter oder Betrieb einzugreifen.

 

 

Bei der Untersuchung erwähnt, dass im vergangenen Juli 29 in einer Website eines Medienunternehmen,   erschien ein Zeitungsartikel, der stellt fest, dass "In Oaxaca Plätze verkauft 120.000 Pesos Master" und ein   Zwischenüberschrift angezeigt wird: "Er stellt fest, dass die Landesanstalt für Volksbildung in Oaxaca unterstützen das Verfahren zu ihm, dass Sie nur noch Zertifikate Vorschule bis Abitur Eintragen", die auf den Angaben des W-Radio durch Journalisten Guillermo veröffentlicht basiert Omar Ortiz und Astorga ".

 

Wie IEEPO Mitarbeiter erforschte die genannten Bekanntmachung Internet und in MUNDOANUNCIO.COM.MX Website "mit dem sublink" ADS in Oaxaca ", die effektiv mit einer Verkaufsfläche befindet, indem Lehrer gesehen ein Thema, das mit dem Namen Edgar Damian Avila, der die Lehrer Plätzen bietet im Bundesstaat Oaxaca, für 120.000 Pesos identifiziert wird.

 

Als Reaktion darauf die Klage heißt es, dass, wenn die vorgenannte Mitteilung, um ehrlich zu sein, wirkt sich der arbeitsrechtlichen Bestimmungen des IEEPO, da kein einzelner kann wirksam ausführen Lehrerstellen, durch die Zahlung einer Gebühr oder finanziellen Vorteile, weil diese Tatsache eine Straftat darstellen.

 

In der Beschwerde wird gerichtlichen Abhängigkeit gebeten, zu untersuchen und zu bestrafen, die Person oder Personen, für diese Taten verantwortlich.

 

Und alle erforderlichen Schritte unternommen werden, um die Identität der Person oder Personen, die für diese Veröffentlichungen IEEPO beeinflussen und alle, die darin arbeiten, verantwortlich zu etablieren.

 

Darüber hinaus einmal ganz aus dieser Untersuchung umfasste war die Ausübung der Strafaktion ist es für das Gericht des Gewohnheitsrechts, um die entsprechende Ermächtigung, die er oder verantwortlich Lauf gelten.

 

Hotmail E-Mail [?]


6 Kommentare »

  • Heriberto LOPEZ AQUINO sagte:

    Mr. Heriberto Aquino López Mutter Zimatlan Alvarez, Oaxaca und richtet sich an Insurgentes ohne Zahl aus derselben Population ist gut von den Einheimischen als Betrüger und Verkäufer von Lehrerstellen im Austausch für bestimmte Menge an Geld bekannt ist, hat es in verschiedene Populationen des Staates und der Stadt Oaxaca, unter Ausnutzung der Notwendigkeit für die Menschen zu arbeiten, verspricht eine solche Beschäftigung, indem sichergestellt wird, dass sein Freund ist die Gewerkschaftsführer, hoffentlich jemand dauert bis die Angelegenheit gründlich untersuchen dieses Thema.

  • Maurilia sagte:

    Ballen ist eine Ente Laollaga Schule in Oaxaca
    agan etwas anderes als lose desquiten das Gehalt Bamos Schule namens New Creation

  • alejandro sagte:

    cclista weiterhin die Jugend, die 35.000 Quadratmeter Pesos verkauft und nicht ihre Sache gerecht ist Professor Jamiltepec täuschen, in Abstimmung mit Sträußen Auberto diese Jovene die Prof. betrügen Es heißt Indigene Bildung sofia Merino Hernadez hoffentlich die Untersuchung

  • tamara Valencia sagte:

    so gut, aber sie sind auch der Schlüssel zu Lehrern, die bereits verdient gemacht haben, sie zu erwerben, denn nach dem Gesetz berührt uns und das nicht eingehalten wird

    Bitte senden Sie uns nicht so weit

  • tamara Valencia sagte:

    aber die folgenden Betrüger hinter nichts verbringen sie betrügen und stehlen, was Menschen tun nicht tien

  • Jesus Fernandez sagte:

    YO SOY DE OAXACA JIMENEZ Huautla eines Lehrers und bot mir einen Platz für Sie gaben Geld 5OMIL PESOS aber wir haben nie RESPONDIONO PLAZA MIT ODER MIT GELD WIR betrogen
    LEHRER HEISST JORGE ENRIQUEZ CID SIND IHRE DATEN ESUELA PRIMARI OPFER BILINGUAL 3. Juni
    KEY 20DPB1160D
    Schule Zone 155
    Boca del Río Yoloxochitlán
    Fragen Sie mich wie gute junge HILFE
    DIESES FRADE dieser Menschen ENDE DIESES MEIN TELEFONNUMMER 2361080953 WEITERE wenn ich wollte sagen, das Lehrer hat Ihnen getan der SAME PLAY ANDEREN NICHT NUR

Kommentieren Sie den Artikel!

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder einen Trackback von deiner eigenen Seite. Sie können auch Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS .

Kein Fehlverhalten toleriert wird. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website ist berechtigt, verwenden Gravatar .